Angst- und Stressbewältigung

 


Warum.

Angst (und die Vorstufe davon: Stress) ist die größte, weit verbreitetste, unbehandelte Krankheit auf unserer Erde. Die meisten ignorieren die Angstsymptome und Stressgefühle und machen ihren Körper und Geist Stück für Stück mürbe und schwach, bis er aufgibt.

Burnout, Depressionen, Panikattacken, Schlafstörungen, Erektionsstörungen, Essstörungen, Verdauungsprobleme, Süchte und viele weitere  Krankheiten entstehen stets durch Angstgefühle. Angst ist die Ursache auch der Verstärker von Krankheiten und zeigt sich nicht nur körperlich sondern vor allem psychisch. Oft werden die Symptome, die wir an der Oberfläche sehen und wahrnehmen, behandelt, jedoch nicht die Ursache. So kommen die Krankheiten immer wieder zurück, in derselben Form oder in Form einer anderen Störung. 80 % der Menschen sind unzufrieden mit ihrem Leben, hierzu zählen vor allem ihre Beziehungen, ihr Beruf und ihre Freizeitgestaltung. Der Grund der Unzufriedenheit sind die Gedanken.


Wie.

Angst- und Stressbewältigung orientiert sich an der kognitiven Verhaltenstherapie, die davon ausgeht, dass  jedes erlernte Verhalten wieder verlernt werden kann. Gedanken sind der Ursprung und das Werkzeug mit dem wir primär arbeiten.

Wir überwinden deine Ängste, indem wir deine Gedanken und dadurch ausgelösten Gefühle erkennen, analysieren und  langfristig verändern.

 

 

“Wer langfristig glücklich sein möchte,

muss langfristig seine Gedanken ändern”

 

 


Was.

  • Veränderung von Denk-, Gefühls und Handlungsmustern
  • Aktivierung vorhandener und Erschließung neuer Ressourcen
  • Steigerung der Zufriedenheit und Lebensqualität
  • Erlernen von Präventivmaßnahmen und Entspannungsmethoden
  • Sachgerechte Information (Verständnisförderung)
  • Verbesserte Wahrnehmung und Achtsamkeit

 

 

Privatpersonen: Individuelles Einzelcoaching

Unternehmen: Seminare   I   Workshops   I   Regelm. Mitarbeiter-Betreuung

 

 

Spezialisierung

  • Prüfungsangst
  • Selbstvertrauen
  • Burnout
  • Depressionen
  • Essstörungen
  • Gewohnheiten ändern
  • Phobien
  • Sucht
  • Sexualprobleme
  • Panik-Attacken
  • Partnerschafts- und Familienkonflikte
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

 


„Ich kenne kaum jemanden wie Sabrina. Sie schafft es, dass man einen anderen Blickwinkel einnimmt und hat mir meine Lebensfreude zurückgegeben. Ich kann nur jedem empfehlen, sich in ihre Hände zu begeben. Da seid ihr gold richtig <3“

 

Stefanie (22)Krankenschwester

„Dank dir und deinen Tipps hatte ich endlich wieder eine entspannte Nachtschicht.  Du hast mir meinen Ärger genommen. Ich hoffe, ich habe auch irgendwann so eine Einstellung zum Leben wie du.“

.

Christian (38)BMW

“Ich habe mich für wesentlich abgeklärter gehalten, du hast mich jedoch mit deinen Ansichten und Einstellungen mehr als positiv überrascht. Ich habe jede Minute genossen und fühle mich nun leichter. Danke dir.”

.

Josef (54)Arzt