Privatpersonen


Durch ein Angst- und Stressbewältigungstraining kann jeder Kompetenzen entwickeln und umsetzen, um ein ausgewogenes, glückliches Leben zu führen.

Angst und Stress waren in unserer Gesellschaft noch nie so weit verbreitet wie heute. Unablässiger Termindruck, ständige Veränderungen am Arbeitsplatz, das Erfüllen von Erwartungen an sich selbst und anderen, unsicherer Zukunftsperspektiven, Doppelbelastungen durch mehrere Jobs, die Unvereinbarkeit von Familie und Beruf sowie ständiger Reizüberflutung fordern. Auf Dauer ist kein Mensch dieser Belastung gewachsen. Die Folge ist, dass der natürliche und gesunde Mechanismus von Angst und Stress aus den Fugen gerät. Die Folgen der ständigen psychischen und körperlichen Belastung sind Magengeschwüre, Schweißausbrüche, Ängste aller Art, Schlafstörungen, Zwangsstörungen, Süchte, Depression und Burnout.

 

Die gute Nachricht ist: Man kann Methoden zur Angst- und Stressbewältigung lernen.


 

Ganzheitliches Selbsterfahrungsprogramm

Die Angst- und Stressbewältigung ist ein ganzheitliches Selbsterfahrungsprogramm. Die Techniken beruhen auf der wissenschaftlich fundierten und anerkannten Verhaltenstherapie, mit der ein möglichst langfristiges Ergebnis erzielt wird. Die Angst- und Stressbewältigung spricht daher die drei Ebenen des Erlebens (Gedanken, Körper, Verhalten) an.

  • Verstehen der eigenen Ursachen, Auslösern, Reaktionen und Auswirkungen (psychisch & körperlich)
  • Belastungen im Beruf und im Privatleben erkennen und verringern
  • Gelassenheit, innere Ruhe und Sicherheit in sich selbst finden
  • Abbau sozialer Ängste und Aufbau von Selbstsicherheit
  • Vorhandene innere Blockaden erkennen und auflösen
  • Körperliche und psychische Kräfte bewusst aufbauen und stärken
  • Hilfe zur Selbsthilfe durch Selbstmanagementtechniken erlernen
  • Selbstreflektion erfahren und Erkenntnisse über sich gewinnen
  • Methoden zur Bewältigung kennenlernen entwickeln

Themen

Stressmanagement, Selbstvertrauen, Selbstliebe, Selbstwert, Selbstmanagement, Burnout, Gewohnheiten ändern, Schuldgefühle, Prüfungsangst, Angst vor Kritik, Angst vor dem Dick-sein, Angst vor Verlust, Angst vor dem Alleine-sein, Angst vor Tieren, Höhe, Enge etc., Panik-Attacken, Hypochondrie

 

Man muss vor nichts im Leben Angst haben, wenn man seine eigene Angst versteht – Marie Curie, 1867 – 1934

 

Hilfe zur Selbsthilfe – Jetzt Arbeitsbücher bestellen

Angst- und Stressbewältigung für Jugendliche

 





de_DEGerman
de_DEGerman

Jetzt für den Newsletter anmelden!

Kostenloses Infomaterial, exklusive Arbeitsblätter, Videos, neue Blogbeiträge und Workshops in deiner Nähe.

Du hast dich erfolgreich für den Newsletter angemeldet.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Versuche es nochmals.

Angst & Stressbewältigung will use the information you provide on this form to be in touch with you and to provide updates and marketing.